In drei Schritten zu GRASP

Zeigen Sie Engagement für soziale Verantwortung!

In drei Schritten zu GRASP

Zeigen Sie Engagement für soziale Verantwortung!

Jeder GLOBALG.A.P. zertifizierte Erzeuger kann eine GLOBALG.A.P. Risiko-Einschätzung für Soziale Belange von Arbeitern beantragen

  1. Laden Sie zur Vorbereitung auf die Evaluierung die GRASP Checkliste für Ihr Land unter Quicklinks herunter und lesen Sie die FAQ.
  2. Kontaktieren Sie eine für GRASP anerkannte Zertifizierungsstelle (CB) - wählen Sie Scope "GRASP" aus -, damit diese die Evaluierung auf Ihrem Betrieb durchführen kann.
  3. Wenn die Evaluierung abgeschlossen ist, sind die Ergebnisse in der GLOBALG.A.P. Datenbank für 1 Jahr verfügbar und können von GRASP Teilnehmern eingesehen werden.

In Ländern ohne Nationale Interpretationsrichtlinie kann GRASP evaluiert werden, wenn zusätzliche Anforderungen erfüllt werden. Das GLOBALG.A.P. Sekretariat muss dieser Ausnahme zuvor zustimmen. GLOBALG.A.P. Kontrollstellen können hier einen Antrag auf eine solche Ausnahme einreichen.

Kontakt: GLOBALG.A.P. Sekretariat