Die beiden Zertifizierungsstandards für Blumen und Pflanzen vereinbaren Kooperation.

MPS und GLOBALG.A.P. kündigen ihre Zusammenarbeit an und bieten mit einer synchronisierten Zertifizierung eine Lösung für den Gartenbausektor.

Die Partnerschaft wird nun den GLOBALG.A.P. Standard mit der MPS-ABC-System Zertifizierung kombinieren. Produzenten bekommen das Angebot der One-Stop Lösung, d.h. sie erhalten mit einem einzigen Audit zwei Zertifikate. Das hat den zusätzlichen Vorteil, dass  auch Zugriff auf die MPS-GAP Marke möglich ist, sofern beide Kontrollen mit MPS Socially Qualified oder GRASP kombiniert werden.

"Unser Ziel ist es, eine zentrale Anlaufstelle für die Landwirte und ihre Einzelhandels-Kunden zu bieten, um ihre Fortschritte in Richtung Nachhaltigkeit zu demonstrieren", sagte Theo de Groot, Direktor von MPS, "weil wir den Trend erkennen, zukünftig nach mehr Daten und Transparenz zu fragen und diese mit der Zertifizierung nach Guter Agrarpraxis (G.A.P.) zu kombinieren."

"Wir müssen die Komplexität verringern und Doppelaudits beseitigen, sowie den Produzenten eine kosteneffiziente Lösung bieten, die die Einhaltung beider Standards demonstrieren," ergänzt Dr. Kristian Moeller, Geschäftsführer von GLOBALG.A.P. "Gleichzeitig müssen wir in unseren Bemühungen um transparente, validierte und integrierte Lösungen aber auch legitime Datenschutzanforderungen der Erzeuger berücksichtigen ."

Die Kooperation ist eine nicht-exklusive Partnerschaft von zwei unabhängigen Organisationen. Sie reagiert auf die Herausforderung des Marktes auf Kundenanforderungen nach mehr Partnerschaft und flexibleren Tools.

Weitere Vorteile auf beiden Seiten: GLOBALG.A.P. kann das Datenanalyse-Add-on, sowie das MPS Socially Qualified Modul nutzen, während MPS sich das Netzwerk der GLOBALG.A.P. Zertifizierungsstellen erschließen kann.

Ein erster Pilot wurde erfolgreich durchgeführt und verspricht Produzenten, die beide Zertifikate nachweisen müssen, echte Einsparungen:

„Die Betriebe der Gärtnersiedlung Rain am Lech werden seit 2010 durch BCS Öko-Garantie GLOBALG.A.P. zertifiziert. Als Pilotprojekt in Deutschland kam 2011 MPS ABC hinzu. Die BCS hat von Beginn an beide Standards in einem kombinierten Audit zertifiziert,“ sagt Stefan Glöde. „Eine Reihe von Kontrollpunkten sind für beide Standards zu kontrollieren und somit bietet sich eine Kombination der beiden Systeme an. Uns als Produzenten erleichtert die Zusammenlegung der Kontrolle die Vorbereitung auf das Audit, wir sparen Zeit im Vorfeld und während der Kontrolle. Durch die unterschiedlichen Gewichtungen beider Systeme (Umweltstandards mit Mengenbilanz bei Pflanzenschutzmitteln, Dünger und Energie auf Seiten von MPS-ABC und arbeitsschutzrechtliche Aspekte, Aufzeichnungen, Eigen- und Fremdkontrolle für die Bereiche Ernährung und Pflanzengesundheit auf Seiten von GLOBALG.A.P.) ergänzen sich die Zertifizierungen und ergeben für den Gärtner ein schlüssiges Gesamtbild,“ betont Stefan Glöde.

Gärtnersiedlung Rain am Lech:

Dechant Gartenbau GmbH & Co. KG GGN 4050373316341                                                                                                                                                     R. Bosch GGN 4050373316358                                                                                                                                                                                                    K&K Pflanzen GmbH  GGN 4050373316365                                                                                                                                                                 Gartenbau Seidl GbR GGN 4050373316372                                                                                                                                                                         Müller Gartenbau KG GGN 4049928413437                                                                                                                                                              Hartmann Gartenbau GmbH & Co. KG GGN 4050373316389

Kontakt:

MPS
Arjan van der Meer, press representation & communication
T. +31 (0)174-615 724
E. a.vd.meer@my-mps.com


GLOBALG.A.P.
Claudia Meifert
T. +49 (0)221-5799325
E. meifert@globalgap.org