Interessengruppen-Komitees sind Arbeitsgemeinschaften von Interessengruppen (GLOBALG.A.P. Mitglieder, Nicht-Mitglieder, NRO, Einzelhändler, Lieferanten und andere), die aktiv an der Entwicklung des Standards mitwirken möchten.

Die Komitees werden durch den Lenkungsausschuss gegründet. Ihre Aufgaben umfassen:

  • Erarbeitung von Änderungsvorschlägen
  • Vorbereitung erster Entwürfe über die notwendigen Kontrollpunkte und Erfüllungskriterien, Zusatzmodule oder Richtlinien, auf der Grundlage von Hintergrund-Recherche
  • Überprüfung öffentlichen Inputs und Revisionsprozesse von Standard-Entwürfen
  • Beratung des GLOBALG.A.P. Lenkungsausschusses und der Technischen Komitees

Mit einem Klick auf das jeweilige Symbol finden Sie eine Liste aller aktuellen Mitglieder der Interessengruppen-Komitees.

Wenn Sie sich für ein Interessengruppen-Komitee bewerben möchten, laden Sie den Antrag hier herunter.
Jedes Mitglied eines Interessengruppen-Komitees muss eine Vertraulichkeitsvereinbarung unterzeichnen, die hier herunter geladen werden kann.

Bitte schicken Sie beide Dokumente per E-Mail an: committtees@globalgap.org.

Die Rahmenvereinbarung jedes Interessengruppen-Komitees finden Sie in dem Bereich des jeweiligen Komitees.