SHC Erzeugergruppen SHC Erzeugergruppen

Interessengruppen-Komitee für die Zertifizierung von Erzeugergruppen (SHC PG)

Der GLOBALG.A.P. Lenkungsausschuss hat sich für die Gründung eines Interessengruppen-Komitees (SHC) zur Entwicklung der Zertifizierung von Erzeugern mit mehreren Standorten und Erzeugergruppen ausgesprochen. Wir laden Sie ein, an dem Interessengruppen-Komitee für Erzeugergruppen-Zertifizierung mitzuwirken und so zur Verbesserung des GLOBALG.A.P. Regelwerks sowie zu einer breiteren Anerkennung unserer Lösungen beizutragen.

Hintergrund & Ziele
Ziel des Interessengruppen-Komitees für Erzeugergruppen-Zertifizierung (SHC PG) ist es, das Verständnis dieser Option zu verbessern und Maßnahmen vorzuschlagen, um das Vertrauen in diese Art der Zertifizierung unter Marktteilnehmern zu stärken, und sie gleichzeitig als vorteilhafte Lösung für Erzeugergruppen sowie Erzeuger mit mehreren Standorten beizubehalten.

Die Aufgaben dieses Komitees sind:

  • Das Hervorheben der verbesserten Qualität als Begründung für die Gruppenzertifizierung bzw. die Zertifizierung mehrerer Standorte.
  • Der Austausch von Erfahrungen unter den Interessengruppen mit dem Ziel, eine GLOBALG.A.P. Gruppenzertifizierung bzw. Zertifizierung mehrerer Standorte zu entwickeln.
  • Die Erarbeitung von Lösungen, um die Transparenz innerhalb von Erzeugergruppen bzw. Erzeugern mit mehreren Standorten weiter zu verbessern, sowie um Audit-Kosten zu reduzieren.
  • Die Verschärfung der Regeln zum potentiellen Missbrauch von Erzeugergruppenzertifikaten durch Mitglieder.
  • Die Entwicklung von Inhalten für die kommende Version 5 des GLOBALG.A.P. IFA Standards bzw. von Zusätzen zum QMS speziell für Erzeugergruppen bzw. Erzeuger mit mehreren Standorten.
  • Die Organisation von Testreihen, bei denen die Effizienz und Wirksamkeit der eingebrachten Vorschläge vor Ort getestet werden kann.
  • Die Entwicklung einer Kommunikation für den Erfolg.

Vorsitzende: Mari Carmen Morales / Anecoop
Zweite-Vorsitzende: Susan Pheasant / TheAgBridge
GLOBALG.A.P. Ansprechpartner: Ignacio Antequera

Wenn Sie sich für ein Interessengruppen-Komitee bewerben möchten, laden Sie den Antrag hier herunter.
Jedes Mitglied eines Interessengruppen-Komitees muss eine Vertraulichkeitsvereinbarung unterzeichnen, die hier herunter geladen werden kann. Bitte schicken Sie beide Dokumente per E-Mail an: committtees@globalgap.org.

Die Rahmenvereinbarung für das Interessengruppen-Komitee Erzeugergruppen laden Sie bitte hier herunter.


Name Unternehmen Land