Sie sind ein Betrieb mit zertifiziertem Produktionsprozess?
 Informieren Sie Ihre Käufer über das GGN Label!

  1. Informieren Sie Ihre Käufer darüber, dass sie den Endverbrauchern mit dem GGN Label signalisieren können, dass das von ihnen gekaufte Produkt von einem GLOBALG.A.P. zertifizierten Betrieb stammt.
  2. Um ein Profil Ihres Betriebs auf dem Portal des GGN Labels www.ggn.org zu erstellen, wenden Sie sich bitte an info@ggn.org. Das Betriebsprofil beinhaltet Bilder und einige informative Daten über Ihren Betrieb.
  3. Informieren Sie Ihre Partner in der Lieferkette, dass sie eine Zertifizierung der Lieferkette (CoC) benötigen.
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie als Nachweis für Ihre soziale Verantwortung über eine GRASP-Evaluierung (GLOBALG.A.P. Risiko-Einschätzung für Soziale Belange von Arbeitern) mit dem Erfüllungsgrad „vollständig erfüllt“ verfügen.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihre eigenen Produkte in einer Verkaufsverpackung verpacken, lesen Sie bitte auch den Abschnitt für Verpacker/Händler.

 


Quicklinks

Download

Kontakt

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter info@ggn.org.

Erfahren Sie mehr unter www.floriculture.ggn.org.

*Der Begriff „zertifizierte Produkte“ bezieht sich auf Produkte, die aus einem Betrieb mit GLOBALG.A.P. zertifizierten Produktionsprozessen stammen.